Entstehung

Aus einem lebenslangen Interesse für historische Flugzeuge und dem privaten  Projekt des Baues von

2 Albatros D III  (oef )  Flugzeugen entwickelte sich, anfänglich nur als Teilbereich im Aufgabengebiet der im Jahr 2000

gegründeten Firma die Restaurierung und der Nachbau von historischen Flugzeugen und Automobilen im Kundenauftrag immer weiter. Die Erfahrung im Bereich Recherche und technischem Know How das in

Jahrzehnte langer Beschäftigung mit diesem Thema gewonnen wurde, sowie der Aufbau eines entsprechend qualifizierten Teams von Mitarbeitern ermöglicht auch komplexe Projekte in einem professionellen Umfeld umzusetzen.

team

Koloman Mayrhofer
Sebastian Knapp
Paul Wogg
Günter Macho
Doris Kern
Richard James
McGuinness
Samuel Schett
Florian Schlager
Paolo Miana

Kontakt

CraftLab  | Restaurations-, Modell- und Ausstellungsbau Gmbh | Fabrikstraße 558 |  2823 Pitten | Austria

fon  +43 2627 82276  fax +43 810 9554 436251 mail craftlab@craftlab.at

UID ATU49904607  | HG Wien | FN 196522d

Bankverbindung Volksbank IBAN AT 2543 000 4252 749 4001 BIC VBWIATW1

Partner

Auch als kompetente Firma mit hoher Fertigungstiefe ist eine erfolgreiche Tätigkeit

ohne entsprechende Partner nicht möglich. Zu allen angeführten Firmen und

Institutionen verbindet uns zum Teil eine langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit.

www.schmidt-racing.at | www.kiroff.de | www.nichtawitz.at | www.minus80grad.at | www.austrodaimler.at
www.ww1aeroinc.org | www.avioebooks.com | www.weller-flugzeugbau.de | www.fahrtraum.at

www.winter-instruments.de | www.museomotori.unipa.it | Design - www.elisabeth-maria-brandstetter.com

 
 
 
 
 
CraftLab_Logo_Masked_grün.png