Austro Daimler 6/17

Eigentlich eine Vorkriegskonstruktion, unter der Leitung von Ferdinand Porsche entwickelt, wurde diese

Fahrzeugtype auch nach dem 1. Weltkrieg weiter produziert.

​Der Aufbau mit Holzbeplankung, bei der Firma OEFFAG in Wiener Neustadt gebaut, hatte über die Jahre

durch Umbauten und Fäulnis stark gelitten. Unter größtmöglichem Substanzerhalt wurde der gesamte

Aufbau auseinandergenommen, alle Holzverbindungen saniert und neu verleimt sowie die Holzbeplankung,

wo nötig, erneuert. Auch die Lackierung erfolgte wieder in Nitrolack.